logo
Faszination Moos

MoosMoosastTorfmoosMosaik

 

Faszination Moos!

Moose neu entdecken,

Erleben, erspüren und erfahren sie Moose neu.

Bei 3 möglichen Exkursionen im Naturpark Schwarzwald Mitte /Nord erleben Sie was die Faszination der Moose ausmacht.

Welches Wunderwerk der Natur sie doch sind!

Denn sie sind nicht nur schön, und prägen das Bild des Schwarzwaldes, Moose wurden früher auch vielfältig verwendet.

Wald Moos

Wie wichtig waren sie für unsere Vorfahren und sind es noch heute für uns?

Sie haben eine wichtige Funktion für unser Klima und unseren Wald, erfahren sie welche.

Was sind eigentlich Moose? Pflanzen, Pilze oder doch was ganz anderes?

Warum haben sie teilweise so kuriose Namen, Runzel Peter , Schlafmoos oder schönes Frauenhaar?

 RunzelpetersphagnumSchlafmoosGabelzahnThuja

 

Moose die nicht unter Artenschutz stehen werden auch genauer unter der Lupe betrachtet. Deshalb wenn vorhanden bitte Lupen

mitbringen, es stehen aber auch Leihlupen zur Verfügung.

Aufgrund der Komplexität des Themas kann diese Wanderung nicht unter 3 Std. gebucht werden

Ist aber bei entsprechendem Interesse auch gerne auf einen Tag oder mehr aus dehnbar.

Da es Moose auch am Wegesrand gibt, kann diese Führung auch Barrierefrei gestaltet werden.

Folgende Touren werden Standard mäßig angebotenGruppe

Faszination Moos Alpirsbach :

Diese findet im Höhenstadtteil Aischfeld statt.

Faszination Moos im Loßburger Zauberland:

Verbinden sie zwei Themen miteinander, Zauberland und Moose

Faszination Moos in Freudenstadt Lauterbad:

Diese Exkursion findet auf dem Genießerpfad statt, und endet bei der Berghütte Lauterbad, mit ihrem tollen Panoramablick. 

Ab März gibt es eine Lauschtour App für den Baldenhofer Genießerpfad, bei der ich mitgewirkt habe.

Den Link werden Sie hier dann finden.

 

Jede dieser Touren kann mit einer Einkehr abgerundet werden, wenn dies von Ihnen gewünscht wird.

 Klicken Sie hier für die Preise

Mehr Bilder finden Sie hier in der Bildergalerie

Nach Absprache mit dem Nationalpark Schwarzwald, besteht auch die Möglichkeit im Nationalpark Führungen durch zuführen.

Dies erfordert allerdings eine, mindestens 7 Tage vorherige Anmeldung. Und kann evtl. auch vom Nationalpark nicht genehmigt

werden. bzw. auf einen anderen Tag verschoben werden. Wenn zu viele Besucher am gleichen Tag in das Gebiet möchten.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, als Erweiterung und Vertiefung an einem zweiten Tag die Moore Hornissgrinde oder

Kaltenbronn zu besuchen um hier noch intensiver auf das Thema Moor einzugehen.

 Moos HerbstZauberland MoosP1010123P1030941

[Startseite] [Termine & Preise] [Impressum]